Tipps fĂŒr die Region

Immer einen Besuch wert sind unsere Partner im Verbund der

www.erlebniswelt-chiemgau.de

Hier finden Sie die wichtigsten und interessantesten Anbieter der Region im Bereich der Freizeitgestaltung versammelt:

Die Chiemsee-Schifffahrt
Das Salzbergwerk Berchtesgaden mit seiner neuen SalzZeitReise
Die Alte Saline Bad Reichenhall
Das Steinzeitdorf Siegsdorf
Die Wendelsteinbahnen
Der Freizeitpark Ruhpolding
Der MĂ€rchenpark Marquartstein
Die Kampenwandbahn
Das EFA Automobilmuseum Amerang

Parker Outdoor

BrauerfĂŒhrung M.C. Wieninger

 

Neu fĂŒr unsere GĂ€ste:

Die Erlebniswelt Bonus Card mit vielfĂ€ltigen VergĂŒnstigungen bei unseren Partnern der Erlebniswelt Chiemgau.

Exklusiv bei uns -  kostenlos fĂŒr unsere GĂ€ste.

Chiemsee

Einer der grĂ¶ĂŸten Seen Deutschlands liegt nur 20 km von unserem Haus entfernt. Bekannt auch als das "Bayerische Meer". Auf seinen Inseln befinden sich das "MĂ€rchenschloss" Herrenchiemsee (Herreninsel) und ein 1200 Jahre altes Frauenkloster (Fraueninsel), umgeben von einem Handwerker- und Fischerdorf. Die Chiemsee-Schifffahrt bringt sie von verschiedenen AblegehĂ€fen z.B. Prien, Seebruck oder Gstadt immer trockenen Fußes an ihr Ziel. Genießen Sie dabei die fantastischen Ausblicke auf den Chiemsee und das Panorama der Chiemgauer Alpen.

Im Sommer bietet er sich als großartiges Segel- und Surfrevier an. Auch zum Baden gibt es viele StrandbĂ€der und mit einem gemieteten Elektro- oder Tretboot kann man ruhige Buchten erkunden.
Im Schlosshof von Herrenchiemsee werden im Sommer auch Open-Air Konzerte und Opern aufgefĂŒhrt!

www.chiemsee.de
Chiemsee mit Bergen
Herrenchiemsee (Quelle: Chiemsee Tourismus e.V.&Co.KG, www.chiemsee.de)

Salzburg

Die Mozart- und Festspielstadt ist ĂŒber die Autobahn in ca. 30 Minuten zu erreichen. An den Ufern der Salzach lĂ€sst sich in einem der gemĂŒtlichen CafĂ©s, nach einem Spaziergang & Einkaufsbummel durch die Altstadt mit der Getreidegasse und seinen vielen  wunderschönen PlĂ€tzen, hervorragend entspannen. Wie wĂ€r's mit einer Besichtigung von Mozart's Geburtshaus? FĂŒr die Sportlichen bietet der Aufstieg zur Festung die nĂ€chste Herausforderung, und einen wunderschönen Blick ĂŒber die Altstadt. Die Burganlage ist aber auch mit der Zahnradbahn erreichbar. Salzburg zĂ€hlt zum Weltkulturerbe.

Salzburg mit Salzach
Salzburg mit Salzach (Quelle: Salzburg Information)

Berchtesgaden

Dieser Kurort liegt nur 30 km von uns entfernt und bietet ein spektakulĂ€res alpines Panorama. Der Bogen der touristischen Möglichkeiten spannt sich vom Bergwandern im Alpen-Nationalpark, ĂŒber eine Bootstour am Königsee, einer Seilbahnfahrt auf den Jenner, einem Besuch im Dokumentationszentrum am Obersalzberg, einer Fahrt ĂŒber die Rossfeldhöhenstrasse, einer Fusswanderung in die wild romantische Wimbachklamm bis zu einer SalzZeitReise im Salzbergwerk Berchtesgaden.

Das neu gestaltete Programm des Salzbergwerks Berchtesgaden beeindruckt mit seinem neuen Besucherzentrum und multimedialen Informationsplattformen, die dem Besucher sehr viel Wissen rund um das Salz, seine Entstehung und den Sole-Abbau vermitteln. Nicht nur Familien mit Kindern sind von der Einfahrt mit der kleinen Bergwerksbahn tief hinein in den Berg begeistert oder rutschen mit viel Spaß auf den seit Jahrzehnten bewĂ€hrten Bergmanns-Rutschen in die Tiefe.

Gut kombinieren lÀsst sich ein Ausflug in die Welt des Salzes mit einem Besuch der Alten Saline Bad Reichenhall, wo Sie einen Einblick in die Verarbeitung der in Berchtesgaden abgebauten Sole zum bekannten Bad Reichenhaller Markensalz erhalten.

www.vita-alpina.de
www.vita-alpina.de

Ruhpolding

Unser - durch den Biathlon-Weltcup bekannter Nachbarort - bietet vielfĂ€ltige touristische Angebote. Besonders zu empfehlen ist eine Fahrt mit der Rauschbergbahn (1680m) mit Alpenlehrpfad und fĂŒr Familien mit Kindern, ein Besuch des Freizeit- und Erlebnisparks in Ruhpolding-Brand.

Urmeertherme, Aroma- und DampfbĂ€der, Finnische Sauna, Brechelbad, Steinbad, Saunagarten und vieles mehr sind die Highlights fĂŒr Erholungs- und Ruhesuchende im Vita Alpina Erlebnisbad Ruhpolding.

Aber auch fĂŒr Familien mit Kindern gibt es tolle Attraktionen wie verschiedene Rutschen, Wellenbecken, Kinderpool etc. Zu jeder Jahreszeit ein heißer Tipp in unserer Region!

 

Inzell

Dieses kleine Dorf liegt ca. 5 km entfernt und bietet sich als schönes Ziel fĂŒr kleine Radtouren durch die Voralpenlandschaft an. Es ist unter anderem die Heimat von Anni Friesinger, einer der besten EisschnelllĂ€uferinnen Deutschlands, und lockt im Winter mit hochkarĂ€tigen Eisschnelllauf-WettkĂ€mpfen. Außerdem macht hier die Eisspeedway-Tour jedes Jahr Halt und bietet ein besonderes Spektakel.

Reit im Winkl

Winterurlaub in den Bayerischen Bergen - in Reit im Winkl werden WintertrĂ€ume wahr! Hervorragend prĂ€parierte Pisten z.B. im Skigebiet Winklmoosalm / Steinplatte. Fantastische Langlaufloipen fĂŒr alle AnsprĂŒche. Pferdeschlittenfahrten durch die faszinierende Bergwelt, vorbei an wunderschönen Bergseen. Und das alles nur 35 km vom Hammerwirt entfernt.

Aber auch im FrĂŒhjahr - Sommer - Herbst ist Reit im Winkl immer einen Ausflug wert. Erwandern Sie die Winklmoosalm - bekannt geworden durch Gold-Rosi Mittermaier - oder verwöhnen Sie sich und Ihren Körper bei "Eva Planer - A Platzerl mit Herz & Zeit" - zentral in der Dorfmitte "Beim Nuihausa" in Reit im Winkl.

Bei Eva Planer wissen wir Sie in guten HĂ€nden:

Angefangen bei wohltuenden Massagen ĂŒber entspannende Anwendungen wie eine Hot Stone Therapie bis hin zu den vielfĂ€ltigen Kosmetikbehandlungen - hier erfahren Sie wahre Wellness.

Wellness ist bekannterweise schon lange kein Thema mehr "nur fĂŒr die Damen". Auch der stressgeplagte Herr kann es sich bei einer Manager-Kosmetikbehandlung oder einer Meridian Kopfmassage so richtig gut gehen lassen.

Einen Überblick ĂŒber das Angebot von Eva Planer finden Sie in ihrem aktuellen Flyer.

Gerne vereinbaren wir Ihren persönlichen Termin bei Eva Planer - A Platzerl mit Herz & Zeit in Reit im Winkl.

Auf Wunsch kommt Frau Eva Planer auch gerne mit ihrer mobilen Massageliege zu uns in Haus und massiert Sie vor Ort auf Ihrem Zimmer.

Hochfelln

Im nahegelegenen Bergen startet die Hochfellnseilbahn, welche auf den 1674 m hohen Gipfel fĂŒhrt. Oben angekommen kann man einen wunderschönen Ausblick auf das Voralpenland mit einer Fernsicht von bis zu 200 km genießen oder in der anderen Richtung die beeindruckenden Gipfel der österreichischen Alpen bestaunen. Als schneesicheres Ski- und Snowboardgebiet zieht der Hochfelln auch im Winter viele GĂ€ste an.

Naturkundemuseum Siegsdorf

Im neu erbauten Naturkundemuseum kann man seinen Wissensstand ĂŒber die Erdentstehung auffrischen und mit speziellen Daten zur Region ausbauen. Als weitere Attraktion werden prĂ€historische Skelette von Raubkatzen, sowie das berĂŒhmte Siegsdorfer Mammut ausgestellt, welches bei Grabungen in der Umgebung gefunden wurde.

Veranstaltungskalender

Sie möchten sich ĂŒber aktuelle oder zum Zeitpunkt Ihres Aufenthalts stattfindende Veranstaltungen aus dem Bereich Sport, Kultur oder Enterainment informieren. Hier finden Sie unseren Veranstaltungskalender fĂŒr den Chiemgau:

Hotel*** Gasthof Hörterer "Der Hammerwirt" - Schmiedstr. 1 - D-83313 Hammer/Siegsdorf
Tel. 08662 6670 - Fax 08662 7146 - eMail: info@der-hammerwirt.de
Anfahrtsbeschreibung